Kathrin Höhn
CANTIENICA®-Methode
Bremen Lilienthal Zeven
Dammweg 7
27412 Tarmstedt
04283 6083234

Textbaustein 'tb-header-print' nicht gefunden.

Checkliste für die konsequente Aufrichtung

  • FÜSSE AUSRICHTEN
    Füße leichte V-Stellung in Hüftbreite. Mitte der Ferse und das Großzehengrundgelenk am Boden verankern. Knie entspannen.
  • BECKEN AUFRICHTEN
    Sitzbeinhöcker Schambein und Steißbein Richtung Ferse verlängern.
  • WIRBELSÄULE AUFSPANNEN
    Wirbel um Wirbel in die Vertikale dehnen, den Kronenpunkt genau über dem Damm ausrichten.
  • KOPF HOCH
    Kronenpunkt an einem imaginären Faden Richtung Himmel ziehen, der Kopf thront schwerelos auf dem letzten Halswirbel.
  • BECKENBODEN AKTIVIEREN
    Sitzbeinhöcker zart zusammen ziehen und den Beckenboden über dem Kreuzbein aufhängen. Bauchnabel leicht zum Brustbein hochziehen.
  • SCHULTERN SETZEN
    Schlüsselbeine zart auseinander dehnen, Schultern nach außen unten fließen lassen. Arme los lassen.
  • VERTIKAL DENKEN
    von Sohle bis Scheitel in die Vertikale aufspannen – und entspannen.
⇑ Zum Seitenanfang

(c)2016 Kathrin Höhn / Dammweg 7 / 27412 Tarmstedt / 04283 6083234

website by www.jobimedia.de
CMS-Version 2020.05.28.1

×